hoelle

In der Hölle ist der Teufel los

Luzifer regiert in der Hölle als angestaubter Monarch. HölleDie Sünder sind unzufrieden, die moderne Erden-Gesellschaft, die sich inzwischen hier angesammelt hat, möchte „bespaßt“ werden. Ist die Lösung eine Autobahn und schnelle Autos? Das Zeitliche gesegnet hat auch ein idealistischer Poet, der sich nicht damit abfinden will, bis in alle Ewigkeit in einer Monarchie zu leben. Schafft er es mit Hilfe von Luzifers Gattin, der Vorsitzenden eines Esoterikvereins, ihn von der Demokratie zu überzeugen? Wenn ja, befriedigt das auch die Mehrheit der Sünder, oder fällt die schöne neue Welt schon zusammen, wenn die Autobahn zur Disposition steht? Wer hat Recht, wer sieht die Wahrheit, wer liebt wen?

ZUR GALERIE  

Regie:

Hannah Senft

Besetzung:

  • Luzifer: Roland Wegmann/ Matthias Materne
  • Abraxe: Philine Pastenaci/ Anna Roca
  • Köhler: Konstantin Buchholz/Roland Wegmann
  • Blume: Tobias Loth/Konstantin Bucholz
  • Sabine: Nora Christoph/Laura Simon
  • Ranzig: Lavinia Janke
  • Bonifazius: Adrian Kosanke
  • Schmierig: Konstantin Buchholz/ Wolfgang Söllner
  • Beelzebiene: Christa Schillmann
  • Draculine: Katharina Jellinek
  • Vampirella: Deniz Cakir
  • Mephistera: Nora Eichelbaum
  • Bettina: Sabrina Hotz

 

Produktionsleitung:

Lew-Jakob Protsch

Regieassistenz:

Lew-Jakob Protsch

Bühnenbild:

Saskia Huppertz
Natalie Panther
Saskia Jakobs